Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Tageszentren Startseite
Tageszentren Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Tageszentren Stadlau und Liesing eröffnet

Montag, 03. Juni 2013

Die beiden neuen Tageszentren des FSW in Stadlau und Liesing sind offiziell eröffnet. Wiener Seniorinnen und Senioren können hier therapeutische Angebote wahrnehmen und aktive Tage in Gesellschaft verbringen.


Das Tageszentrum Liesing wurde am 3. Juni gemeinsam mit dem neuen Pflegewohnhaus des Krankenanstaltsverbundes eröffnet, das nach Bürgermeister Dr. Helmut Zilk benannt ist. Zilks Witwe Dagmar Koller war deshalb Ehrengast der Veranstaltung, an der auch Stadträtin Sonja Wehsely, Bezirksvorsteher Gerald Bischof, Roland Paukner (KAV) und FSW-Geschäftsführer Peter Hacker teilnahmen. Hacker betonte bei der Eröffnung, dass das Tageszentrum die Menschen bei ihrem Wunsch unterstütze, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu leben.

Ebenfalls feierlich eröffnet worden ist auch das Tageszentrum Stadlau. Bezirksvorsteher Norbert Scheed freute sich bei der Festveranstaltung am 29. Mai darüber, dass es sich in der Donaustadt nicht nur gut leben, sondern auch "gut versorgt älter werden" lasse. Auch FSW-Geschäftsführer Peter Hacker und Eva Steinhauser, Geschäftsführerin der Tageszentren, wohnten der Eröffnung bei.

Zur Berichterstattung der Rathauskorrespondenz zur Eröffnung des Tageszentrums Stadlau geht es hier, zur Eröffnung des Tageszentrums Liesing hier.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten