Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Tageszentren Startseite
Tageszentren Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Kühle Tipps für heiße Tage

Mittwoch, 11. Juli 2012

Die neue Karte "Ich bleibe kühl an heißen Tagen" enthält wertvolle Tipps, wie man sich an heißen Sommertagen richtig verhält und vor Überhitzung schützt.


Bei Temperaturen über 30 Grad sorgt ein schattiger Platz im Garten für die richtige Abkühlung. Doch dazu hat nicht jede/r Gelegenheit – Überhitzung kann die Folge sein. Besonders für ältere und kranke Menschen sind die hohen Temperaturen oft belastend. Einfache Tipps können das Leben bei drückender Hitze wesentlich erleichtern.

Eine kostenlose Broschüre des Fonds Soziales Wien zeigt übersichtlich, wie man mit einfachen Mitteln bei schweißtreibenden Temperaturen einen kühlen Kopf bewahrt. Die praktische Karte im Taschenformat lässt sich überall hin mitnehmen oder gut sichtbar am Kühlschrank oder an der Wand befestigen.

Damit auch Sie gesund und fit den Sommer genießen können, holen Sie sich "Ich bleibe kühl an heißen Tagen" und zeigen Sie der Hitze die rote Karte.

 

Die Karte "Ich bleibe kühl an heißen Tagen" kann kostenlos über das FSW-KundInnentelefon unter 01/24 5 24, das Broschüren-Service oder online bestellt werden.

Hier können Sie das PDF (461 KB) direkt herunterladen.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten