Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Tageszentren Startseite
Tageszentren Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

„Stadtmenschen“ starten Beratungen

Dienstag, 23. Februar 2016

Neues Ehrenamt im Rahmen der „Social City“ Wien: „Stadtmenschen“ helfen WienerInnen, die auf der Suche nach Angeboten von sozialen Organisationen und Initiativen sind. Der FSW unterstützt das Projekt.


Stadtmenschen

Tanja Wehsely, Landtagsabgeordnete und Initiatorin der "Stadtmenschen", und Sonja Wehsely, Sozialstadträtin, freuen sich mit den Ehrenamtlichen über ihre Zeugnisse. Foto: PID 

​Vier Monate lang bereiteten sich die ehrenamtlichen „Stadtmenschen“ in einem Kurzlehrgang in Kooperation mit den Wiener Volkshochschulen auf ihre Aufgabe vor. Bei Exkursionen zu Organisationen, Behörden, Vereinen und Initiativen eigneten sie sich das notwendige Wissen für ihre Beratungstätigkeit an. Jetzt konnten sie im Bezirksamt Brigittenau dafür ihr „Abschlusszeugnis“ entgegen nehmen. Das Ehrenamtsprojekt wurde im Rahmen der "Social City" gemeinsam mit dem FSW, der Ersten Bank, der Wiener Städtischen, dem Wiener Städtischen Versicherungsverein, den Wiener Volkshochschulen und den Wohnpartnern ins Leben gerufen. 

„Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil dieser Stadt, das zeigt sich nicht zuletzt wieder verstärkt bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Die `Stadtmenschen´ führen als Wegweiser Wienerinnen und Wiener durch das soziale Angebot in Wien und bieten Orientierung und Hilfestellung an. Mein Dank gilt all den Ehrenamtlichen, die sich hier engagieren und solidarisch zeigen“, so Sozialstadträtin Sonja Wehsely im Rahmen der Zeugnisverteilung.

Sprechstunden der „Stadtmenschen“ im Überblick

Ab März starten die „Stadtmenschen“-Sprechstunden für alle, die Orientierung im sozialen Netz Wiens suchen - unter anderem im FSW-Tageszentrum Liesing.

Tageszentrum Liesing

Ab März 2016, freitags, Sprechstundenzeit: 10-12 Uhr (sowie 16-17 Uhr nach Vereinbarung)

Haeckelstraße 1a, 1230 Wien

Wohnpartner

Ab März 2016, freitags, Sprechstundenzeit: 9:30 Uhr- ca. 12 Uhr

Karl-Meißl-Straße 1, 1200 Wien

VHS 11 

Ab 7. März 2016, jeden Montag, 16-17 Uhr, Bibliothek

Gottschalkgasse 10, 1110 Wien, U3 Enkplatz

VHS 22

Ab 4. März 2016, jeden Freitag, 18-20 Uhr, Kursraum 8

Bernoullistraße 1, 1220 Wien, U1 Donauzentrum

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten